Vermeiden Sie unnötige Schmerzen nach der Phimose-Beschneidung (Zirkumzision) sofort & nachhaltig!

Unterhose zum Schutz nach einer Zirkumzision oder Beschneidung wegen Phimose

 

Eine schlechte Wundheilung und das Verkleben der Wunde an Textilien (Verband) sind die häufigsten Ursachen für große Schmerzen nach der (Phimose-) Beschneidung - auch Zirkumzision genannt.

Ihr Kind kann Nachts nicht schlafen und schreit vor lauter Schmerzen, weil die Bettdecke immer die Wunde berührt. Das muss nicht sein!

Schützen sie Ihren Jungen nach der Beschneidung und beugen vor mit der dafür entwickelten einzigartigen Phimose-Schutzhose nach der Beschneidung mit luftdurchlässigem Protektorkörbchen. Damit die Beschneidung (Zirkumzision) weniger Schmerzen verursacht.
 

Hoher Schutz: Luftdurchlässiges  Protektorkörbchen

Als mein Sohn beschnitten wurde und ich ansehen musste, wie die Wunde nur langsam heilte, machte ich es mir zur Lebensaufgabe, eine Schutzhose nach der Beschneidung zu entwickeln, die die offene Wunde bei Jungen schützt und die Wundheilung nach der Phimose-OP fördert, weil es bis dahin nichts Vergleichbares zum Schutz nach der Beschneidung gab.

Sie bekommen eine sofortige Linderung und optimalen Schutz der Wunde nach einer Phimose-OP für Ihren Jungen. Das luftdurchlässige Protektorkörbchen schützt vor äußeren Einflüssen und simuliert die natürliche Wundheilung. Sie müssen nicht mehr - wie viele Mütter (und Väter) vor Ihnen - die gesamte Leidenszeit Ihres Jungen mitmachen.


 

Fördert die Wundheilung - mindert den Schmerz nach der Beschneidung
(auch Zirkumzision oder Phimose-OP genannt)

Hoher Trage-Komfort:
Die sanfte Baumwoll-Unterhose unterstützt den Tragekomfort mit dem leichten & flexiblen Protektorkörbchen vorne an der Wunde

Kein Festkleben der Wunde am Verband:
Nie wieder Schmerzen durch das Weggreissen der verklebten Textillie am Verband. Dadurch wird die Wunde geschont und heilt schneller

Schutz vor äußeren Erschütterungen:
Nachts im Schlaf berührt die Bettdecke immer die Wunde oder Ihr Junge schläft generell auf dem Bauch. Jetzt schützen Sie Ihren Jungen besser.

Natürliche Luftzirkulation möglich:
Das leichte & flexible Protektorkörbchen enthält eine luftdurchässige Perforation, die eine natürliche Luftzirkulation ermöglicht

 

jetzt-kaufen-button

 

Die Kosten werden teilweise von den Kassen übernommen:
Herr Ernst Hansen bestellte die Größe 8 und gab im Shop eine 4-Sterne-Bewertung ab
mit folgender Begründung:

sehr gut und absolut empfehlenswert
Am 06.04.2015 habe ich 3 Phimosenhosen bei ihnen gekauft. Wegen rez. Blutungen nach der OP und sehr schlechten Heilungsverlauf, habe ich die Hose über drei Monate getragen. Erst durch das Tragen der Hosen trat langsam ein Abheilungsprozess ein. Die priv. Krankenversicherung und meine Beihilfestelle haben die Kosten komplett übernommen, nachdem mein Arzt ein Rezept ausgestellt hat. Dazu habe ich eine schriftliche Begründung abgegeben. Wegen einen Hauttumor muss ich jetzt weitere Hosen bestellen. 

 

Das sagen unsere Kunden zu den Phimose-Schutz-Höschen:

Sehr geehrter Herr Yanaz, zuerst einmal vielen Dank, dass Sie uns die beiden bestellten Hosen so schnell zugeschickt haben. Unser fünfjähriger Sohn wurde letzte Woche operiert. Nach Entfernung des Verbandes haben wir ihm die Phimose - Hose angezogen und wir sind begeistert; unser Sohn ist so glücklich darüber, dass er mich gebeten hat, Ihnen zu schreiben :-) Die Wunde heilt sehr gut, nichts verklebt und muss dann schmerzhaft wieder abgelöst werden, er kann zugedeckt werden und sich auch draußen völlig frei bewegen, ohne dass irgendwas reibt / aufscheuert, etc. Vielen herzlichen Dank nochmal! Freundliche Grüße aus Zweibrücken. A. Hilber

Betreff: Heilung durch Phimose-Hose nach BeschneidungLiebes Aydon Team, unser Sohn musste aus medizinischen Gründen beschnitten werden. Leider wusste ich vor der OP nichts von diesen besonderen Unterhosen. Unser Arzt hatte diese nach der Operation nur am Rande erwähnt. Anfangs war ich etwas skeptisch, mittlerweile sind 7 Tage vergangen und wir haben drei Unterhosen im Gebrauch. Eine geniale Erfindung! Unser Sohn kann dadurch problemlos laufen, normale Kleidung tragen und sich quasi ganz normal bewegen.Das Waschen bei 60 Grad garantiert eine hygienische Anwendung. Unser Sohn hat dadurch keine Schmerzen mehr!! Ich kann aus unserer Sicht eine absolute Kaufempfehlung aussprechen und habe bereits unserem Kinderarzt diese Hose vorgestellt, mit der Bitte, anderen Eltern diese Möglichkeit VOR einer Beschneidung vorzustellen. Viele Grüße aus der Nähe von Stuttgart. Familie Denzinger


Noch mehr Kundenmeinungen lesen Sie hier (bitte klicken):

 

App

 

App

 

Häufig gestellte Fragen von besorgten Müttern & Vätern rund um die Beschneidung (Zirkumzision).

 

Die wichtigsten und am häufigsten gestellten Fragen rund um die Beschneidung (Zirkumzision) finden Sie hier aufgelistet.

 

Ist eine Beschneidung für die Gesundheit von Vorteil?
Einen gewissen Vorteil bietet die nach der Beschneidung einfacher durchzuführende Reinigung des Gliedes. Weitere Gründe, die angegeben werden, sind die Verringerung der Gefahr von Entzündungen der ableitenden Harnwege und von durch Geschlechtsverkehr übertragenen Krankheiten.

Welche Formen der Beschneidung gibt es?
Je nach Befund und Wünschen der Betroffenen kommen folgende Operationsverfahren in Betracht:

- Beschneidung durch vollständiges Entfernen der Vorhaut. Die komplette Eichel liegt anschließend frei, eine feine Naht ist in Höhe der Furche (Sulcus coronarius) zwischen Eichel und Penisschaft sichtbar.
- Unvollständige (plastische) Beschneidung. Hierbei bleibt ein Teil der Vorhaut erhalten und bedeckt teilweise noch die Eichel. Diese OP Methode ist in der Regel im Kindesalter durchführbar, da es hier gelegentlich ausreicht die Vorhaut einschließlich des sichtbaren Schnürrings zu entfernen. Im Erwachsenenalter wird eher eine komplette Beschneidung empfohlen, da eine unvollständige Beschneidung das Risiko birgt, dass es an der Nahtstelle
der OP durch Narbenbildung erneut zu einer Engstelle kommt. Es besteht somit das Risiko, das eine weitere OP, diesmal mit vollständiger Entfernung der Vorhaut notwendig ist. Nach einen persönlichen Gespräch mit dm Urologen und einer Untersuchung kann entschieden werden, ob eine plastische Beschneidung möglich bzw. empfehlenswert ist.
- Erweiterungsplastik. Die Vorhaut wird durch diese operative Technik nicht wesentlich gekürzt, lediglich die Öffnung der Vorhaut wird erweitert. Auch diese Methode wird eher im Kindesalter empfohlen.

Ist die Beschneidung mit Gefahren verbunden?
- In der Regel ist eine Beschneidung (Zirkumzision) ein komplikationsarmer Eingriff. Dennoch kann es, wie bei jedem ärztlichen Eingriff, zu unerwarteten Schwierigkeiten kommen. Meistens sind diese Komplikationen leicht und sprechen gut auf eine Behandlung an. Mögliche Komplikationen können sein:
- Allergische Reaktionen auf z. B. auf das örtliche Betäubungsmittel (Lokalanästhesie), wenn die Beschneidung in örtlicher Betäubung durchgeführt wird.
- Leichte Schmerzen
- Blutungen aus dem Narbenbereich, Bildung eines kleinen Blutergusses
- Schwellungen
- Falls die Vorhaut nur teilweise entfernt wurde, kann es durch Schrumpfung des Narbengewebes erneut zur Ausbildung einer Verengung kommen.

In welchem Alter sollten Kinder beschnitten werden?
Es gibt viele Meinungen zu der Frage, wann der optimale Zeitpunkt für eine Beschneidung ist. Bei einer medizinischen Indikation (häufige Entzündungen, Beschwerden beim Wasserlassen etc.) sollte eher eine zeitnahe Operation angestrebt werden. Grundsätzlich ist eine Beschneidung eher im jüngeren Alter anzustreben. Im jugendlichem Alter, wenn die Sexualität entdeckt wird und eine Vorhautenge Probleme bei der Erektion, Masturbation etc. macht,
kann eine erst dann durchgeführte Beschneidung die psychische Verarbeitung der OP erschweren. Insgesamt sollten Sie mit dem Urologen die  individuelle Situation besprechen und einen Operationszeitpunkt festlegen.

Können Vorhautverengungen auch im Erwachsenenalter noch auftreten?
Auch erwachsene Männer können von der Entstehung einer Phimose betroffen sein. So sind z.B. Diabetiker häufig von Vorhautentzündungen (Balanitiden) betroffen. Nachfolgend kommt es zu kleinen Einrissen der Vorhaut, die unter Narbenbildung abheilen und auf Dauer die Vorhautverengung entstehen lassen. In diesen Fällen ist eine komplette Beschneidung sinnvoll.

Gibt es andere Methoden – außer einer Operation – um eine Vorhautverengung zu behandeln?
Bei Kindern können, je nach Befund, Therapieversuche mit einer cortisonhaltigen Creme sinnvoll sein. Bei Erwachsenen sind diese Anwendungen eher nicht erfolgsversprechend. Gelegentlich können diese Präparate helfen eine chronische oder akute Balanitis (Entzündung der Vorhaut / Eichel) zu behandeln, jedoch nicht die Vorhautenge zu beseitigen.

Wer bezahlt die Kosten für die Beschneidung?
Eine medizinisch begründete Beschneidung wird von der Krankenkasse übernommen. Eine kosmetische oder religiöse Beschneidung ist keine Kassenleistung und muss nach der GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte) bezahlt werden, d. h. die Kosten sind nicht frei verhandelbar, sondern festgelegt und richten sich nach der zutreffenden Gebührenordnung. Je nach Umfang der Leistungen neben der eigentlichen OP sind die tatsächlichen Kosten unterschiedlich. Eine Zirkumzision kann in örtlicher Anästhesie, aber auch in einer Vollnarkose durchgeführt werden, stationär oder ambulant. Die genauen Kosten sollten Sie vor der Operation bei Ihrem Urologen erfragen.

Wie finde ich einen guten Operateur?
Beschneidungsoperationen (Zirkumzisionen) werden in großer Zahl und mit einem sehr guten qualitativen Standard von niedergelassenen Urologen bzw. urologischen Abteilungen in Kliniken durchgeführt.


(Quelle: urologenportal)